Gefüllte Champignons à la Rosin – Stuffed mushrooms

IMG_3221

Da wir beschlossen haben gesünder und bewusster durchs Jahr 2016 zu gehen, habe ich mir viele neue Anregungen geholt. Als wir in Deutschland waren, haben wir uns eine Folge von Rosin angeschaut und dabei dieses tolle und einfache Rezept entdeckt. Das mussten wir natürlich sofort ausprobieren! Die Champignons schmecken total lecker und lassen sich sehr gut vorbereiten. Auch als Vorspeise sind sie super geeignet. Wir haben die Champignons allerdings als Hauptgericht mit etwas Salat zum Abendessen gemacht.

Weiterlesen

Ofentortellini – Tortellini Casserole


Gerade an Tagen an denen ich nicht genau weiß, wann mein Mann von der Arbeit nach Hause kommt, liebe ich schnelle und einfache Rezepte die ich gut vorbereiten kann! Diesmal habe ich mich mal wieder von Ikors inspirieren lassen und Ihre Ofentortellini in leicht abgewandelter Version ausprobiert. Anstatt der Tortellini habe ich Ravioli mit einer leckeren Füllung aus grünem Spargel und Parmesan verwendet 😉 Dieses Gericht ist super schnell vorbereitet und schmeckt total lecker. Falls es also mal schnell gehen muss, solltet ihr die Ofentortellini unbedingt ausprobieren!

Weiterlesen

Raviolisalat mit Champignons – Salat with ravioli & mushrooms

IMG_2684

Da wir uns nicht jeden Tag von einer Jupp-Schale ernähren können, gab es mal wieder einen leckeren Salat. Ab und zu muss man ja auch mal was für die schlanke Linie machen 😉 Dazu gab es frisch gebackenes Baguette mit Kräuterbutter ❤ Das Honig-Senf-Dressing ist auch super schnell gemacht und schmeckt total lecker. Wenn man die Portionen etwas kleiner hält, ist dieser Salat auch sehr gut als Vorspeise geeignet. Wer möchte, kann die Ravioli auch gegen Maultaschen austauschen. Da ich hier aber keine gefunden habe, habe ich Ravioli mit Champignonfüllung genommen. Ein sehr leckerer Salat, den man je nach Lust und Laune variieren kann!

Weiterlesen

Spaghetti in Sahnesauce mit Schinken, Erbsen und Champignons – Spaghetti in cream sauce with ham, peas and mushroomsch

FullSizeRender (3)

An Tagen, an denen ich keine Zeit oder Lust habe einkaufen zu gehen, koche ich mit den Zutaten die ich im Kühlschrank finde 😉 Dabei ist dieses leckere und total einfach Rezept entstanden. Es schmeckt echt richtig gut und lässt sich sehr schnell Zubereiten. Dieses Gericht ist also auch super, wenn es mal schnell gehen muss. Wer mag, kann vor dem servieren die Spaghetti noch mit etwas frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Weiterlesen

Brokkoli und Champignon Pizza – Broccoli Rabe and Mushroom Pizza

IMG_1911

Seit langem haben wir keine so gute Pizza mehr gegessen. Der Boden war super knusprig und Brokkoli sowie Champignons haben zusammen mit dem Ricotta sehr gut harmoniert! Es lohnt sich schon den Pizzateig selber herzustellen, auch wenn es etwas Zeit in Anspruch nimmt. Das Ergebnis lohnt sich definitiv und hat uns echt positiv überrascht. Wir haben schon viele ausprobiert, aber dieser Teig ist auf jeden Fall unser Favorit. Eine richtig leckere vegetarische Pizza, die wir bestimmt nicht zum letzten Mal gegessen haben!

Weiterlesen

Schweinefilet „Hubertus“ mit Spinatspätzle – Pork tenderloin with spinach spaetzle

IMG_1836

Schweinefilet „Hubertus“ mit Spinatspätzle ist ein sehr leckeres Gericht, gerade wenn man ein schönes Abendessen servieren möchte. Es sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch sehr gut 😉 Die Spinatspätzle sehen zwar etwas „gewöhnungsbedürftig“ aus, schmecken dafür aber super gut. Sie sind eine gute Alternative zu den normalen Spätzle, außerdem benötigt man für die Zubereitung auch nicht viel mehr Aufwand. Zusammen mit dem Schweinefilet im Speckmantel und der Champignonsauce ist es ein sehr leckeres Gericht, welches ihr unbedingt ausprobieren solltet 🙂

Weiterlesen

Jägertopf mit selbstgemachten Spätzle

11227552_467512016744064_535040736329614903_n

Jägertopf mit selbstgemachten Spätzle ist ein super Rezept, welches man sehr gut vorbereiten kann und auch mehrere Personen satt bekommt. Man muss also nicht am selben Tag stundenlang in der Küche stehen! Einfach am Abend zuvor vorbereiten und in den Kühlschrank stellen. Super also für eine Party oder einen Geburtstag 😉 Diese Portion ist für ca. 10 Leute gedacht, man kann das Rezept aber auch sehr gut halbieren oder auch verdoppeln, falls nötig.

Weiterlesen