Gebrannte Mandeln – Candied Almonds

img_2495

Wir lieben gebrannte Madeln von der Kirmes oder vom Weihnachtsmarkt ❤ Bisher haben wir hier in Amerika gebrannte Mandeln allerdings noch nicht gefunden 😦 Mit dem Thermomix ist das aber kein Problem, denn in wenigen Minuten sind die leckeren gebrannten Mandeln zubereitet und schmecken sogar noch viel besser! Zum verschenken sind sie außerdem auch super geeignet und immer ein sehr gern gesehenes Mitbringsel 🙂 Unsere Portion ist bereits schon aufgegessen, so schnell konnte ich gar nicht schauen, wie die gebrannten Mandeln aufgefuttert wurden 😀 Auch ohne Thermomix sind die gebrannten Mandeln schnell gemacht. Falls ihr also noch eine Kleinigkeit zum verschenken sucht, solltet ihr die Mandeln unbedingt mal ausprobieren.

Zutaten:

  • 120g Wasser
  • 150g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 – 1 TL Zimt, nach Geschmack
  • 400g Mandeln mit Haut

Zubereitung TM:

  1. Wasser, braunen Zucker, Vanillezucker und Zimt in den Mixtopf geben und 3 Min. / Varoma / Stufe 1 aufkochen.
  2. Mandeln hinzugeben und 15 Min. / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 ohne Messbecher (!) einkochen.
  3. Mandeln auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und etwas auseinander schieben. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für ca. 10 Minuten unter Sichtkontakt backen. Ab und an die Masse auseinander schieben, bis sie gleichmäßig Bläschen bilden.
  4. Vollständig abkühlen lassen, dann kann man sie später gut voneinander trennen und in einem luftdichten Behälter lagern.

Zubereitung:

  1. Wasser, braunen Zucker, Vanillezucker und Zimt in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen.
  2. Mandeln hinzugeben und auf mittlerer Stufe unter ständigem Umrühren köcheln lassen, bis der Zucker trocken wird und die Mandeln komplett umhüllt sind.
  3. Mandeln auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und etwas auseinander schieben. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für ca. 10 Minuten unter Sichtkontakt backen. Ab und an die Masse auseinander schieben, bis sie gleichmäßig Bläschen bilden.
  4. Vollständig abkühlen lassen, dann kann man sie später gut voneinander trennen und in einem luftdichten Behälter lagern.

We love candied almonds from the german christmas market ❤ So far, we unfortunately haven’t found candied almonds in the US 😦 But that is no problem at all, because in a few minutes they are made and taste even better! They are also always gladly seen as a gift 🙂 Our almonds are already been eaten 😀 The candied almonds are made quickly – you should definitely try them!

You need:

  • 1/2 cup water
  • 1 1⁄2 cups brown sugar
  • 1 teaspoon cinnamon (or more to taste)
  • 1 teaspoon vanilla
  • 1 lb almonds, with skins

Preparation:

  1. Combine the water, sugar, vanilla and cinnamon in a saucepan over medium heat; bring to a boil; add the almonds. Cook and stir the mixture until the liquid evaporates and leaves a syrup-like coating on the almonds.
  2. Pour the almonds onto a baking sheet lined with baking paper and bake at 350 for about 10- 20 minutes until they are completely covered. Separate almonds using forks, allow to cool completely and store in a airtight box.

3 Gedanken zu “Gebrannte Mandeln – Candied Almonds

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s