Türkische Pizza (Lahmacun) – Turkish Pizza

IMG_2460 (2)

Der Zauberstein hat am Wochenende bei uns sehr gute Arbeit geleistet! Nach den Zuckerbrezeln haben wir uns an türkischer Pizza versucht 😉 Ab jetzt werden wir türkische Pizza nur noch selber machen. Soooo lecker und total einfach & schnell gemacht. Mein Mann war so begeistert von dem Ergebnis, dass wir jetzt direkt noch einen Zauberstein bestellen 😉 Wer also gerne mal eine türkische Pizza isst, der sollte dieses Rezept unbedingt ausprobieren! So weiß man genau welche Zutaten man verwendet hat und kann mit Appetit essen.

Zutaten Teig:IMG_2464 (2)

  • 400g Mehl
  • 200g lauwarmes Wasser
  • 20g frische Hefe
  • 1 1/2 TL Salz

Zutaten Belag:

  • 4 Stängel Petersilie
  • 1 Peperoni (ohne Kerne)
  • 1 Zwiebel
  • 150g Tomaten
  • 300g Rinderhack
  • 30g Öl
  • 50g Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprika Rosenscharf
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Chiliflocken

IMG_2462 (2)Zubereitung TM:

  1. Mehl, Wasser, Salz und Hefe in den Thermomix geben und 2 Min. / Teigstufe kneten. Den Teig in eine Schüssel füllen und abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
  2. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen und den Teig in vier gleich große Stücke teilen. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, die Teigstücke rund und flach ausrollen.
  3. Petersilie, Peperoni, Zwiebeln und Tomaten in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 6 zerkleinern. Restliche Zutaten hinzugeben und 40 Sek. / Linkslauf / Stufe 3 vermischen.
  4. Hackfleischmischung gleichmäßig auf den Teigfladen verteilen, dabei einen kleinen Rand freilassen. Die Lahmacuns 8-10 Minuten in vorgeheizten Backofen backen. Darauf achten, dass die Lahmacun nicht zu korss werden, ansonsten kann man sie nicht mehr so gut rollen.
  5. Mit gemischtem Salat, Zwiebeln, Tomaten, Gurken, Peperoni, Fetakäse und mit etwas angebratenem Hähnchenfleisch belegen und aufrollen.

Zubereitung:IMG_2461 (2)

  1. Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Mit Mehl und Salz für ca. 3 Minuten zu einem festen Teig kneten. Den Teig in eine Schüssel füllen und abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
  2. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen und den Teig in vier gleich große Stücke teilen. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, die Teigstücke rund und flach ausrollen.
  3. Petersilie, Peperoni, Zwiebeln und Tomaten fein schneiden oder in einem Mixer kurz zerkleinern. Restliche Zutaten hinzugeben und gut miteinander verkneten. Am besten mit einem Mixer zu einer Masse verrühren.
  4. Hackfleischmischung gleichmäßig auf den Teigfladen verteilen, dabei einen kleinen Rand freilassen. Die Lahmacuns 8-10 Minuten in vorgeheizten Backofen backen. Darauf achten, dass die Lahmacun nicht zu korss werden, ansonsten kann man sie nicht mehr so gut rollen.
  5. Mit gemischtem Salat, Zwiebeln, Tomaten, Gurken, Peperoni, Fetakäse und mit etwas angebratenem Hähnchenfleisch belegen und aufrollen.

The stone from stoneware has done a very good job over the weekend! After the sugar pretzel we tried turkish pizza 😉 From now on we will only make turkish pizza at home. Soooo delicious and totally easily and quickly to made. My husband was so impressed by the results that I can order another stone 😉 So if you like to eat turkish pizza, you definitely should try this recipe! So you know exactly what ingredients are used and can eat it with appetite.

For the dough you need:FullSizeRender - Copy (2)

  • 1 2/3 cup flour
  • 0,8 cups lukewarm water
  • 20g fresh yeast or 1 package dry yeast
  • 1,5 teaspoon salt

For the topping you need:

  • 4 sprigs of parsley
  • 1 Jalapeno (cored)
  • 1 onion, diced
  • 1 large tomato
  • 3/4 pound ground beef
  • 3 tablespoons oil
  • 4 tablespoons tomato paste
  • 1 teaspoon salt
  • 1 teaspoon paprika
  • 1/2 teaspoon pepper
  • 1/4 teaspoon chilli flakes

Preparation:

  1. Dissolve the yeast in lukewarm water. Kneading with flour and salt for about 3 minutes to a firm dough. Pour batter into a bowl and let rise for 30 minutes covered in a warm place.
  2. Preheat the oven to 450 degrees and divide the dough into four equal pieces. Flower work surface, roll out the dough pieces round and flat.
  3. Cut parsley, jalapeno, onion and tomato finely or chop briefly in a blender. Add the remaining ingredients and knead well together. Or mix it with a blender to a firm mixture.
  4. Distributed beef mixture evenly on the dough sheets, thereby leave a small edge. Bake the turkish pizza for about 8-10 minutes in preheated oven. Make sure that the pizzas are not to crispy, otherwise they can not roll the pizza very good.
  5. Add mixed lettuce, onions, tomatoes, cucumbers, jalapeno, feta cheese and sautéed chicken and roll the pizza.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s