Slow Cooker Müsli – Slow cooker granola

img_2313
Da wir gerne unser Frühstück morgens auf Müsli mit Obst und Smoothie umstellen möchten, habe ich uns leckeres Müsli mit dem Slow Cooker gezaubert. Das schöne an selbst gemachtem Müsli ist, dass man es sich nach seinen Wünschen und Vorlieben zusammenstellen kann. Da die meisten Müslis sehr viel Zucker enthalten, kann man so den Zuckergehalt selber bestimmen. Bei diesem Slow Cooker Rezept, kann man das Haus nicht verlassen und das Müsli ist fertig. Der ganze Vorgang dauert ca. 3 Stunden und man sollte alle 30 Minuten das Müsli umrühren, damit es von alles Seiten geröstet wird. Es ist kein großer Aufwand, aber das Ergebnis ist echt super! Richtig leckeres und knuspriges Müsli nach unseren Wünschen 😉

Zutaten:img_2314 (2)

  • 250g Haferflocken
  • 50g gehackte Nüsse
  • 50g getrocknete Früchte
  • 90g Honig oder Ahornsirup
  • 30g Kerne (Sonnenblumen, Kürbis …)
  • 30g Kokosraspeln
  • 50g Schokoladen-Drops
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

Gebe alle Zutaten in den Slow Cooker und stelle ihn für 3 Stunden auf high. Lege ein Stäbchen oder ein anderes Utensil unter den Deckel, damit die heiße Luft entweichen kann und das Müsli schon kross wird. Überprüfe und rühre das Müsli ca. alle 30 Minuten. Sobald es ein bisschen gebräunt und geröstet aussieht, ist das Müsli fertig. Schalte den Slow Cooker aus und gebe das Müsli auf die Arbeitsplatte. Verteile es großzügig und lasse das Müsli auf der Arbeitsplatte auskühlen. Gebe die Schokoladen-Drops hinzu und verschließe es in einem luftdichten Behälter.


Because we want to change our breakfast routine, I made us some delicious granola with the Slow Cooker. You can make that homemade granola according to your wishes and preferences. Most granola contains too much sugar, so you can determine the sugar content itself. In this slow cooker recipe, you can not leave and the granola is ready. The whole process takes about 3 hours and every 30 minutes you should stir the granola so it is roasted from all sides. It is not a big effort, but the result is a really tasty and crunchy granola 😉

You need:

  • 2 1/2 cups rolled oats
  • 1/2 cup nuts, chopped (if you like)
  • 1/2 cup dried fruits (if you like)
  • 1/4 cup sweetener (honey, maple syrup…)
  • 1/4 cup seeds (sunflower, pumpkin…)
  • 1/4 cup shreddet coconut
  • 1/2 cup chocolate chips
  • 2 tablespoons butter
  • 1 teaspoon cinnamon

Preparation:

Place all ingredients in a slow cooker and set to high for 3 hours. Place a chopstick or other utensil under the lid so it does not close all the way. Check and stir the granola around every 30 minutes, or when it becomes fragrant. Once it looks a bit browened and toasted, it is ready to go. Turn off the slow cooker, let granola cool, add chocolate chips then store in airtight bag or container.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s