Bohnengemüse mit Reis – Grean beans with rice

FullSizeRender (9) - Copy

Ich muss gestehen, dass ich ein absoluter Youtube-Fan bin. Egal ob es ums kochen und backen geht oder um Lifestyle, Beauty und Co. Ich schaue mir verschiedene Channel sehr gerne an! Sehr gerne schaue ich auch die Videos von Funnypilgrim, die auch einen Food-Channel hat. Man findet sie dort unter dem Namen Yummypilgrim. Dort habe ich auch das leckere Bohnengemüse entdeckt und musste es sofort ausprobieren! Es schmeckt super lecker und ist sehr schnell zubereitet. Ihr könnt euch auch einfach das Video dazu anschauen 😉 Dieses Gericht ist außerdem nicht nur vegetarisch sondern sogar vegan!

Zutaten:

  • 500g Buschbohnen
  • 1 große Zwiebel gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen. gepresst
  • 1 kleine Dose gestückelte Tomaten (400g)
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zirtonenpfeffer, etwas instant Gemüsebrühe
  • Pul Biber / Chiliflocken
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung:

  1. Die Enden der Bohnen abschneiden, in Stücke schneiden und unter fließendem Wasser säubern.
  2. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten.
  3. Bohnen und Knoblauch hinzugeben und ca. 3 Minuten mit anbraten.
  4. Mit den Tomaten ablöschen und ca. 25 Minuten köcheln lassen, am besten mit Deckel.
  5. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenpfeffer, instant Gemüsebrühe und Pul Biber oder Chiliflocken kräftig abschmecken. 1 Prise Zucker hinzugeben und gut verrühren. Mit Quinoa, Bulgur, Couscous oder Reis servieren.

I must confess that I am an absolute fan of youtube. Whether it cooking and baking or lifestyle, beauty and Co. I like to watch different channe! One of my favourite channels is Funnypilgrim, who also has a food channel. You can find her under the name Yummypilgrim. There I also discovered the delicious beans and had to try it immediately! It tastes delicious and is cooked very quickly. You can also just watch the video 😉 This dish also is not only vegetarian it is even vegan!

You need:

  • 1 pound green beans
  • 1 large onion, diced
  • 2 cloves of garlic. minced
  • 1 small can diced tomatoes
  • olive oil
  • Salt, pepper, lemon npfeffer
  • Pul Biber / chilli flakes
  • 1 pinch of sugar

Preparation:

  1. Cut the ends of the beans, cut into pieces and clean under running water.
  2. In a pan heat some olive oil and sauté the onions until translucent.
  3. Add the beans and garlic and sauté for about 3 minutes.
  4. Deglaze with the tomatoes and simmer for about 25 minutes, preferably with a lid.
  5. Season vigorously with salt, pepper, lemon pepper and Pul Biber or chilli flakes. Add 1 pinch of sugar and mix well.
  6. Serve with quinoa, bulgur, couscous or rice.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s