Möhrensalat – Carrot salad


Wer von euch genauso gerne Möhren isst wie wir, der sollte diesen Möhrensalat unbedingt ausprobieren. Man kann den Salat super gut vorbereiten und er ist ganz schnell und einfach gemacht. Beim nächsten Mal werde ich den Salat mit gefrorenen Möhren ausprobieren, dann hat man sogar noch weniger Arbeit! Das Rezept habe ich übrigens auch von meiner Oma übernommen 😉

Zutaten:

  • Möhren, schälen und in Scheiben schneiden
  • 1 Zwiebel, in Würfel
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Olivenöl
  • Salz
  • etwas Zucker

Zubereitung:

  1. Möhren in kochendem Salzwasser bissfest kochen. Nicht zu lange kochen, sonst werden die Möhren zu weich!
  2. Möhren in einem Sieb abkippen und in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln sowie Olivenöl hinzugeben und mit Salz, Zucker und Zitronensaft nach Geschmack abschmecken.
  3. Im Kühlschrank mindestens drei Stunden abkühlen lassen. So zieht der Salat schön durch.

Who likes to eat carrots as much as we, should definitely try this carrot salad recipe. You can prepare the salad very good in advance and the salad is done very quickly and easily. Next time I’ll try the salad with frozen carrots, then you have even less work! The recipe I have incidentally also adopted from my grandmother 😉

You neen:

  • Carrots, peeled and cut into slices
  • 1 onion, diced
  • some lemon juice
  • some olive oil
  • salt
  • some sugar

Preparation:

  1. Cook carrots in boiling salted water until al dente. Do not cook for too long, otherwise the carrots become to soft!
  2. Pour off the carrots and place in a bowl. Add the onions and olive oil then season with salt, sugar and lemon juice according to your taste.
  3. Allow the salad to cool for at least three hours in the fridge so the salad can draw through beautifully.

2 Gedanken zu “Möhrensalat – Carrot salad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s