Pesto Zucchini-Nudeln mit gerösteten Tomaten und gegrilltem Hähnchen – Pesto zucchini noodles with roasted tomatoes and grilled chicken

IMG_2001

Immer wieder sagen wir, dass wir uns gesünder ernähren wollen 😉 Doch dann kommt ein neues Kuchen-Rezept oder eine andere Leckerei dazwischen – wer kennt es nicht 😀 Dieses Gericht ist aber wirklich gesünder und man kann es sehr gut mit Fleisch oder Fisch variieren. Natürlich können die Pesto Zuchhini-Nudeln auch einfach so gegessen werden, dann ist es auch für die Vegetarier unter uns geeignet 🙂 Der „Zucchini-Berg“ sieht im ersten Moment sehr groß aus, allerdings verlieren Zuchhini unheimlich viel Wasser und danach ist die Portion gar nicht mehr ganz so groß 😛

Zutaten:FullSizeRender - Copy (4)

  • 125g Cocktailtomaten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 4 mittelgroße Zucchini, zu Nudeln geraspelt
  • Basilikum-Pesto, nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Wende die Tomaten in Öl und würze mit Salz und Pfeffer. Gebe die Tomaten auf ein Backblech und röste sie im in auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 10-15 Minuten, bis sie anfangen zu karamellisieren.
  2. In der Zwischenzeit würze das Hähnchenbrustfilet mit Salz und Pfeffer, grille es bei mittlerer Hitze ca. 3-5 Minuten pro Seite. Lass das Fleisch danach ein paar Minuten ruhen, um es später besser schneiden zu können.
  3. Gebe die Zucchini-Nudeln in die Pfanne un brate sie, bis sie gerade anfangen weich zu werden, ungefähr 1-3 Minuten unter ständigem Rühren.
  4. Vermenge die Zuchhini-Nudeln, Tomaten und das Hähnchenbrustfilet mit Pesto serviere es sofort!

Again and again we say that we want to live healthier;) But then comes a new cake recipe or another treat in between – who does not know 😀 But this dish is actually really healthy and you can vary it very good with meat or fish. Of course, the pesto zuchhini noodles can be eaten just without any meat or fish, then it is also suitable for the vegetarians among us 🙂 The „zucchini Mountain“ looks at first very large, but zuchhini lose a lot of water and then the portion is no longer quite as big 😛

You need:

  • 1 pint cherry tomatoes, cut in half
  • 1 tablespoon oil
  • salt and pepper
  • 1 pound boneless skinless chicken breasts
  • 4 medium zucchini, sliced into noodles
  • 1/2 cup basil pesto

Preparation:

  1. Toss the tomatoes in the oil and season with salt and pepper. Place on a baking sheet in a single layer and roast in a preheated 400 degrees oven until they start to caramelize, about 10-15 minutes.
  2. Meanwhile, season the chicken with salt and pepper to taste, grill over medium-high heat, about 3-5 minutes per side. Then set aside to rest and slicing it.
  3. Add the zucchini noodels to the pan and cook until just tender, about 1-3 minutes, stirring.
  4. Toss the zuchhini noodles, tomatoes and chicken in the pesto and enjoy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s