Brokkoli und Champignon Pizza – Broccoli Rabe and Mushroom Pizza

IMG_1911

Seit langem haben wir keine so gute Pizza mehr gegessen. Der Boden war super knusprig und Brokkoli sowie Champignons haben zusammen mit dem Ricotta sehr gut harmoniert! Es lohnt sich schon den Pizzateig selber herzustellen, auch wenn es etwas Zeit in Anspruch nimmt. Das Ergebnis lohnt sich definitiv und hat uns echt positiv überrascht. Wir haben schon viele ausprobiert, aber dieser Teig ist auf jeden Fall unser Favorit. Eine richtig leckere vegetarische Pizza, die wir bestimmt nicht zum letzten Mal gegessen haben!

Zutaten Pizzateig:IMG_1894

  • 5g frische Hefe
  • 300ml kaltes Wasser
  • 500g Mehl
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung Pizzateig:

  1. Frische Hefe mit den Händen in 300ml Wasser bröseln und ca. 3 Minuten rühren, bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat. 500g Mehl sowie Salz hinzugeben und ca. 8 Minuten geschmeidig kneten.
  2. In einer Schüssel luftdicht bedecken und 1,5 Stunden gehen lassen. Teig in zwei gleich große Stücke teilen, zu Kugeln formen und eine weitere Stunde bedeckt gehen lassen.

IMG_1910

Zutaten Pizza:

  • 500g  Brokkoli oder Broccolini, harte Stielen und große Blätter entfernt
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 250g in Scheiben geschnittene Champignons
  • 1/4 Teelöffel Chiliflocken
  • 150g Ricotta
  • 50g geriebener Parmesan

Zubereitung Pizza:

  1. Lege zwei Pizzableche in den kalten Ofen und erhitze ihn auf 260 Grad.
  2. Bringe einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Gebe den Brokkoli hinzu und koche ihn für ca. 4 Minuten. Schütte den Brokkoli ab gebe ihn in eine Schüssel mit Eiswasser, damit der Kochvorgang gestoppt wird. Lasse den Brokkoli in einem Sieb gut abtropfen. Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden und beiseite stellen.
  3. In einer großen Pfanne das Olivenöl bei schwacher Hitze erwärmen. Knoblauch hinzugeben und  ca. 2 Minuten anbraten, oder bis Knoblauch leicht goldbraun wird. Dabei ständig rühren. Gebe die Pilze sowie die Chiliflocken hinzu und brate alles ca. 3 Minuten, oder bis bis Pilze anfangen weich zu werden. Nehmen die Pfanne vom Herd und gebe den Brokkoli hinzu.
  4. Rolle den Pizzateig auf einer bemehlten Oberfläche dünn aus. Entferne die Pizzableche aus dem Ofen, bestreue sie mit etwas Mehl und lege den Pizzateig auf die Bleche. Gebe die Pilz-Mischung mit einem Löffel auf den Teig. Mit einem Löffel den Ricotta-Käse auf der Pizza verteilen, mit Parmesan bestreuen und für ca. 10-15 Minuten backen, bis die Pizza goldbraun ist.

For a long time we haven´t eaten such a good pizza. The crust was super crispy – broccoli and mushrooms harmonized very well with the ricotta! It’s worth to prepare the pizza dough itself, even if it takes some time. The result is definitely worth it and the crust really surprised us positively. We already tried many, but this dough is definitely our favorite. A really delicious vegetarian pizza which we definitely eat again!

For the pizza dough you need:IMG_1909

  • 1 tablespoon of fresh yeast
  • 1 1/4 cup cold water
  • 4 cups flour
  • 1/2 teaspoon salt

Preparation pizza dough:

  1. Crumble fresh yeast with your hands in water and stir about 3 minutes until the yeast is completely dissolved. Add 4 cups flour and salt and knead about 8 minutes until dough is smooth.
  2. Add dough in a bowl, cover and let rise for 1 1/2 hours. Divide the dough into two equal pieces, shape into balls and let rise for another hour.

For the Pizza you need:

  • 1 pound broccoli rabe or Broccolini, tough stems and large leaves removed
  • 2 tablespoons olive oil
  • 3 colves garlic, thinly sliced
  • 3 cups sliced cremini or button mushrooms
  • 1/4 teaspoon crushed red pepper
  • 3/4 cup ricotta cheese
  • 1 cup grated Pecorini-Romano cheese

Prepatation:

  1. Place a baking peel or inverted baking pan in the oven and preheat oven to 500 degree.
  2. Bring a large pot of salted water to boiling. Add broccoli rabe to boiling water and cook for 4 minutes. Using tongs, remove broccoli rabe from the water and quickly plunge it into a bowl of ice water to cool ot and stop the cooking process. Transfer broccoli rabe to a colander set in sink, drain well. Chop broccoli rabe into bite-sized pieces and set aside.
  3. In a large skillet heat olive oil over low heat. Add garlic and cook about 2 minutes or just until garlic is light golden brown, stirring occasonally. Add mushrooms and crushed red pepper, cook about 3 minutes or just until mushrooms are barely tender. Remove from heat and stir in broccoli rabe.
  4. On a lighly flowerd surface, roll or stretch pizza dough into a  13 inch circle, about 1/4 inch thick. Remove baking peel from oven, sprinkle with some flower and place pizza crust on peel. Place mushrooms mixture with a spoon onto the crust. Drop small spoonfuls of ricotta cheese onto the pizza. Sprinkle with the Pecorino-Romano cheese and bake for 10-15 minutes or until crust ist golden brown.

4 Gedanken zu “Brokkoli und Champignon Pizza – Broccoli Rabe and Mushroom Pizza

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s