Schweinefilet in Gorgonzolasauce mit Bandnudeln – Pork tenderloin in gorgonzola sauce with tagliatelle

IMG_4512

🍴Schweinefilet in Gorgonzolasauce ist auch ein Rezept, welches ich von meiner Schwiegermutter bekommen habe! Obwohl ich eigentlich kein Gorgonzola-Fan bin, ist es eins meiner Lieblingsgerichte geworden. Mit diesem Rezept habe ich es außerdem ein weiteres Mal in die Zeitschrift „Meine Lieblingsrezepte, Septemberausgabe“ geschafft 😉

Zutaten:jku

  • 500g Schweinefilet
  • Gorgonzola, nach Geschmack
  • 500ml Sahne
  • Bandnudeln
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung:

  1. Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit etwas Butter von allen Seiten kross anbraten.
  2. In der Zwischenzeit einen Topf mit Salzwasser für die Nudeln zum kochen bringen, sowie den Backofen auf 100 Grad vorheizen, damit das Fleisch heiß bleibt.
  3. Sobald das Fleisch in den Backofen kommt die Nudeln in das heiße Wasser geben und nach Packungsanleitung kochen.
  4. Den Bratensatz mit Sahne ablöschen, Gorgonzola hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, ein paar Minuten einkochen und gut verrühren. Sollte die Soße noch zu dünn sein, einfach etwas Stärke mit Wasser anrühren und die Sauce andicken. Alles auf einem Teller anrichten und sofort servieren 😉

🍴Pork tenderloin in gorgonzola sauce is a recipe that I got from my mother in law! Although I am not a fan of gorgonzola, it has become one of my favorite dishes. This recipe was also published in a german cooking magazine 😉

You need:IMG_0011

  • 1 pound Pork tenderloin
  • Gorgonzola (blue cheese), to taste
  • 2 cup heavy cream
  • Tagliatelle
  • Salt & Pepper

Preperation:

  1. Season the pork tenderloin with salt and pepper and fry in a hot pan with a little butter on all sides until brown and crisp.
  2. In the meantime, bring a pot of salted water for the pasta to a boil and preheat the oven to 200 degrees, so that the meat remains hot.
  3. As soon as the meat in the oven, add the pasta in the hot water and cook according to package instructions.
  4. Deglaze the pan drippings with cream, add gorgonzola, season with salt and pepper and simmer a few minutes. Stir the sauce very well. If the the sauce should be to thin, just mix some starch with water and thicken the sauce. Arrange everything on a plate and serve immediately 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s