Focaccia

11866350_485326398295959_387246343465610863_n

Focaccia haben wir in Italien fast jeden Tag gegessen. Es schmeckt einfach nur himmlisch 😍 Allerdings haben wir in Italien bereits fertigen Focaccia-Teig gekauft. Schön finden wir, dass man das Focaccia sehr gut variieren kann. Man könnte es mit Tomaten, Parmesan, Salami oder Gewürzen belegen. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt 😉

Zutaten:11866223_485326384962627_3229334749547690096_n

  • 250g Mehl
  • 1/2 EL brauner Zucker
  • 1/4 Würfel frische Hefe
  • 1/2 TL Salz
  • 3 El Olivenöl

Zubereitung:

  1. 10g Mehl, Zucker, und 80ml lauwarmes Wasser in einer Rührschüssel mischen und die Hefe hineinbröseln. Zugedeckt ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Restliches Mehl, Salz, 2 EL Öl und 50ml Wasser zum Vorteig geben und mit dem Knethaken 5 Minuten kneten. Mit Klarsichtfolie und einem kochentuch bedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  3. Teig durchkneten, auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Ein Blech mit Backpapier auslegen und den Teig auf das Backblech geben. Erneut zugedeckt an einem warmen Ort für 45 Minuten gehen lassen.
  4. 1 EL Olivenöl auf dem Teig verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad ca. 15-20 Minuten backen.

We ate Focaccia almost every day in Italy. It tastes just heavenly 😍 However we bought in Italy already finished focaccia dough. We really like that you can vary the Focaccia very good. You could do it with tomatoes, parmesan, salami or spices 😉

You need: 11907373_485326418295957_57874494337965379_n

  • 1 cup of flour
  • 1/2 tablespoons brown sugar
  • 1/2 package of dry yeast
  • 1/2 teaspoon salt
  • 3 tablespoons olive oil

Preperation:

  1. Mix 1 tbsp flour, sugar, and 1/3 cup of warm water in a mixing bowl and add the yeast into it. Cover and let rise in a warm place for about 15 minutes.
  2. Add remaining flour, salt, 2 tablespoons of oil and 1/4 cup of water to the dough and knead with the dough hook for 5 minutes. Cover with plastic wrap and let rise for about 1 hour in a warm place.
  3. Knead the dough, roll out thinly on the floured surface. Line a tray with baking paper and place the dough on the baking sheet. Again cover and let rise in a warm place for 45 minutes.
  4. Spread 1 tablespoon olive oil over the dough and sprinkle with salt and pepper. Bake in preheated oven at 425 degrees for about 15-20 minutes.

Ein Gedanke zu “Focaccia

  1. Pingback: Burrata mit Tomaten & Rucola – Burrata with tomatoes and arugula | Melissa´s Kitchen Stories

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s