Blaubeereis – Blueberry Ice cream

11081189_433594446802488_7531307372435760802_n

Mein erstes Eis mit der Kitchenaid ist super geworden. Ich habe ein sehr leckeres und fruchtiges Blaubeereis gemacht 😍 Die Anschaffung hat sich jetzt schon gelohnt 🍦

Zutaten:

  • 250g gefrorene Blaubeeren
  • 200g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250ml Milch
  • 375ml Sahne
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Die Blaubeeren und den Zucker in einen Topf geben und auf mittlerer Hitze langsam den Zucker schmelzen lassen.
  2. Wenn der Zucker sich komplett aufgelöst hat aufkochen und ca. 10 Minuten auf schwacher Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen und 20 Minuten auskühlen lassen.
  3. Alles in einen Mixer geben und fein pürieren. 2-3 EL von den Blaubeeren in eine extra Schüssel geben, dann kann man das Eis damit später garnieren.
  4. Die Eismasse für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  5. Eismaschine in der Kitchenaid befestigen und auf die erste Stufe stellen. Die Flüssigkeit hineinlaufen lassen und für ca. 20-30 Minuten rühren! Das fertige Eis in eine Form geben und ab ins Gefrierfach.

I tried out my new Kitchenaid ice maker. I made a very tasty and fruity blueberry ice cream! It was absolutely delicious 😍 The investment has already paid off;) 🍦

You need:

  • 2 1/2 Cups frozen blueberries
  • 1 1/2 Cup heavy cream
  • 1 Cup Milk
  • 1 Cup Sugar
  • 1/8 teaspoon salt
  • 1 teaspoon lemon juice

Preperation:

  1. In a saucepan over medium-high heat, combine blueberries, sugar, and salt, and stir occasionally until sugar dissolves.
  2. Bring to a boil, reduce heat and simmer for about 10 minutes. Remove from heat and let cool 20 minutes. 3. Puree in a blender before mixing with the heavy cream, milk and lemon juice and refrigerate for 1 hour.
  3. Place the mixture in your ice cream maker {I use a KitchenAid Ice Cream Maker Attachment} and freeze according to manufacturer’s directions. Enjoy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s