Butternut Kürbis Suppe – Butternut Pumpkin Soup

1506843_411264929035440_6923831331248456765_n

Ich muss ja gestehen, dass ich ein richtiger Suppenkasper bin 😀 Gerade im Herbst/Winter könnte ich jeden Tag eine andere Suppe essen. Aber auch im Sommer bei der größten Hitze schmeckt mir eine Suppe sehr gut 😉 Eine Butternut Kürbis Suppe und dazu ein Laugenbrezel und ich bin zufrieden. Auch wenn momentan keine Kürbis Saison mehr ist, schmeckt sie total lecker. Man kann den Kürbis auch sehr gut einfrieren, einfach in Stücke scheiden, in einen Gefrierbeutel geben und ins Eisfach legen. So hat man zu jeder Zeit frischen Kürbis im Haus. Die Suppe habe ich zwar mit dem Thermomix gemacht, sie kann allerdings auch ganz normal im Topf gekocht werden.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 50g Butter10686615_411265909035342_8791461657133774256_n
  • 450g Butternut Kürbis, in kleine Stücke
  • 300g Kartoffeln, in kleine Stücke
  • 0,8 Liter Gemüsebrühe
  • Sahne oder Sour Cream (Saure Sahne)
  • 1 gestrichener TL Currypulver
  • Salz und Pfeffer
  • Chiliflocken nach Geschmack

Zubereitung TM:

  1. 1 Zwiebel + 1 Knoblauchzehe 3 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
  2. 50g Butter hinzufügen und 4 Min. / 100 Grad / Stufe 1 anschwitzen.
  3. 450g Kürbis sowie einen TL Curry hinzugeben und weitere 4 Min. / 100 Grad / Stufe 1 anschwitzen.
  4. 300 g Kartoffeln und 0,8 Liter Brühe hinzufügen 30 Min. / 100 Grad / Stufe 1 köcheln.
  5. Suppe auf Stufe 10 fein pürieren.
  6. 100g Sour Cream hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken!

Das Rezept für die Butternut Kürbis Suppe habe ich auch in der Thermomix Rezeptwelt eingestellt.

Zubereitung:

  1. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in 50g Butter ca. 4 Minuten anschwitzen.
  2. 450g Kürbis und Currypulver hinzugeben und weitere 4 Minuten anschwitzen.
  3. 300g Kartoffeln sowie die Brühe hinzufügen und mir leicht geöffnetem Deckel ca. 30 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Nun die Suppe mit einem Mixstab fein pürieren und mit den Gewürzen kräftig abschmecken!
  5. Du kannst auch etwas Sahne oder Sour Cream hinzugeben, dann wird die Suppe noch etwas cremiger.

I would die for a really good soup! I am totally a soup person 😉 If I could, I would eat a soup every day 😀 Even in the summer time, when the days are really hot we sometimes have soup for lunch or dinner. Pumpkin is one of my favorites, you can freeze it very well in the pumpkin season. So every time you like to eat a pumpkin soup you have some in your freezer. Normally I do this recipe with my Thermomix, but you can also do it in a pot.

You need:

  • 1 onion
  • 1 clove of garlic
  • 2 tbsp. of Butter
  • 4 cups of Butternut pumpkin, in pieces
  • 3 ¾ cups of vegetable broth
  • 2 cups of potatoes, in pieces
  • Heavy cream, half & half or Sour Cream
  • 1 tsp Curry powder
  • Salt & pepper
  • Chili flakes, according to your taste

Preperation:

  1. Cut the onion and the garlic into pieces and roast them in two tbsp. of butter for approximately 4 minutes.
  2. Now you can add the pumpkin and the curry powder and roast it for another 4 minutes.
  3. After that you can add the potatoes and the broth. Now let simmer on medium heat, with the lid slightly open, for about 30 minutes.
  4. Next you only need to puree the soup and season with the spices according to your taste.
  5. You can also add a little bit of heavy cream or sour cream, so the soup gets creamier. Bon Appetite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s