Thunfisch Sandwich – Tuna Sandwich

10999902_410891415739458_4446487852306286864_n

Da mein Mann und ich sehr gerne das Thunfisch-Sandwich von Subway essen, wollte ich es einfach mal selber ausprobieren. Den ganz genauen Geschmack bekommt man nicht hin, allerdings ist es eine sehr gute Alternative, wenn man nicht immer für ein leckeres Thunfisch-Sandwich nach Subway fahren möchte. Die Thunfisch-Creme kann man nicht nur fürs Sandwich verwenden, sondern auch als Dip zu Brot / Brötchen oder Gemüse reichen.

Zutaten:

  • Bagels bzw. Baguette nach Wahl11018333_410891619072771_2950562314069653568_n
  • Belag nach Wunsch z.B. Tomate, Gurke, Zwiebeln
  • Frischkäse
  • Scheibenkäse zum Überbacken
  • 2 Dosen Thunfisch
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 250g Mascarpone
  • 1 Schuss Sahne, je nachdem welche Konsistenz man haben möchte
  • Salz, Pfeffer, Chili-Flocken nach Geschmack
  • Schnittlauch oder Petersilie

Die Thufischcreme habe ich mit dem Thermomix gemacht. Ich könnte mir vorstellen, dass du es auch mit einem normalen Mixer probieren kannst. Ich würde mich aber langsam herantasten, da man den Thermomix auf Linkslauf umstellen kann. Dabei wird alles untergehoben und nicht zerkleinert. Ansonsten habt ihr hinterher nur einen Thunfischbrei 😉 Ich habe das Rezept der Thunfisch Creme auch in der Thermomix Rezeptwelt veröffentlicht.

Zubereitung TM:

  1. Knobi in den Mixer 10 Sek/stufe 10, danach mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Thunfisch, Mascapone und einen Schuss Sahne hinzugeben und auf Linkslauf 10 Sek/stufe 5-6 vermischen. Falls die Creme noch nicht die gewünschte Konsistenz hat, einfach wiederholen.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Schnittlauch würzen und nochmals kurz unterrühren.

Als erstes schneidest du den Bagel auf und bestreichst die untere Hälfte mit etwas Frischkäse. Danach die Thunfischcreme darauf verstreichen. Eine Scheibe Käse oben drauf platzieren und ein paar Minuten im vorgeheiztem Backofen (200° Grad) überbacken, bis der Käse zerläuft. Nun kannst du den Bagel nach Wusch belegen. Wir haben unsere mit Tomaten, Gurke, Jalapeno und roten Zwiebeln belegt. Noch mit etwas Salz und Pfeffer würzen, Deckel auflegen und genießen.

—————————————————————————————————————————

Because we love to eat the tuna sandwich from Subway, I wanted to try it myself. It doesn’t taste the same, but it is a good alternative. You can also eat the tuna cream with fresh bread and vegetables.

You need:

  • Fresh Bagels
  • Topping of your choice (tomato, onion, jalapeno..)
  • Cream cheese11001907_410891602406106_5859938537461460465_n
  • Slices of cheddar
  • 2 cloves of garlic
  • 2 cans Tuna (each 5 oz.)
  • 8 oz. Mascarpone
  • Little bit of cream or half and half
  • Salt, pepper, chili flakes according to your taste
  • Chives or parsley

Tuna cream:

The recipe of the Tuna cream is for the Thermomix, but I think you can try it with a blender or simply with a fork. Mince the garlic, stir very well with the mascarpone, tuna, cream (half & half) and season with spices. Add the chopped herbs and a little bit of chili. If you want to try it with a blender, be careful, otherwise you maybe just get porridge 😉

Preheat your oven to 350 degrees. After you have made the tuna cream you can start with the bagel. Cut the bagel in two, on the lower side put first a little bit of the cream cheese and then spread the tuna cream. After that you can top it with a slice of cheddar. Now put both halves on a baking sheet into the oven, until the cheddar begins to melt. Afterwards you can individualize your bagel with tomatoes, cucumber, onions, jalapeno….. Enjoy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s