Chili con Carne

IMG_3830

Ein Gericht, welches sich auch sehr gut für Geburtstage oder Partys eignet, ist Chili con Carne. Da man es schon einen Tag vorher zubereiten kann, hat man am Tag der Feier keinen Stress und kann sich um andere Dinge kümmern. Mit diesem Rezept habe ich es übrigens in die Zeitschrift „Meine Lieblingsrezepte“ geschafft. In der August Ausgabe könnt ihr also mein Rezept auch finden 🙂

Zutaten:

  • 1 Dose Mais (425ml)sfg
  • 1 Dose Kidneybohnen (425ml)
  • 1 Dose Chilibohnen (425ml)
  • 1 Glas geröstete Paprika (212ml)
  • 2 EL Öl
  • 500g gemischtes Hackfleisch
  • 500ml Wasser
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose stückige Tomaten (850ml)
  • 1 gestrichener TL Cayennepfeffer
  • Salz, Paprika & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Mais und Kidneybohnen abspülen und abtropfen lassen. Geröstete Paprika in Streifen schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin ca. 5 Minuten krümelig anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  2. Das Tomatenmark zum Hackfleisch geben und kurz anschwitzen. Mais und Kidneybohnen zum Hack geben und weitere 3 Minuten braten. Tomaten, Wasser, Paprikastreifen und Chilibohnen mit Saft unterrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz Cayennepfeffer, Paprika und etwas Zucker abschmecken.

! Am besten schmeckt das Chili, wenn man es schon einen Abend vorher zubereitet. So kann das Chili schön durchziehen und ist von der Konsistenz auch nicht mehr so suppig.


Chili  on carne is a very good dish for birthdays or parties. Becuase you can prepare it a day early , you have the day of celebration no stress and can take care of other things . By the way my recipe was published in a german cooking magazine 🙂

You need:

  • 1 can of corn (15,25OZ)
  • 1 can of kidney beans (15,5OZ)
  • 1 can of chili beans (15,5OZ)
  • 1 jar roasted red peppers (12OZ)
  • 2 tablespoons oil
  • 1 pound ground beef
  • 2 Cups of water
  • 2 tablespoons tomato paste
  • 1 can of chunky tomatoes (28OZ)
  • 1 level tsp cayenne pepper
  • Salt, pepper and paprika

Preperation:

  1. Rinse and drain the corn and kidney. Cut roasted red peppers into strips. Heat the oil in a large saucepan and fry the beef for about 5 minutes crumbly and season with salt, pepper and paprika.
  2. Add the tomato paste and sauté ground beef for 1 minute. Give corn and kidney beans to the beef and fry for another 3 minutes. Add tomato, water, peppers and chili beans with juice and simmer for about 5 minutes. Season with salt, cayenne pepper, paprika and a little sugar.

! The chili taste much better, when it already prepared a night before. The chili can pull through and the consistency is not as soupy.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s