Spätzleeintopf – German Spaetzle Stew

IMG_3714

Speziell im Winter liebe ich einfach Eintopfe und Suppen. Wenn es draußen richtig eisig ist, kann man sich zum Beispiel durch einen Spätzle-Eintopf von innen wärmen 😉 Der Eintopf ist sehr schnell gemacht und einfach nur lecker!

Zutaten:

  • 2 Liter Gemüsebrühe
  • 3 Zwiebeln, in Würfel
  • 2 EL Butter
  • 4 Möhren, in Scheiben
  • 1 Zucchini, in Würfel
  • 6 Stangen Staudensellerie, in Scheiben
  • 1 kleine Stange Lauch, in Scheiben
  • Salz & Pfeffer

Spätzle:

  • 4 Eier
  • 3 EL Wasser
  • 250g Mehl
  • 1 TL Salz

Zubereitung:

  1. Eier in eine Schüssel schlagen. Mit Wasser und Salz verrühren. Mehl hinzugeben und mit einem Holzlöffel zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Sobald der Teig Blasen bildet, ist er fertig. (Oder alle Zutaten in den Thermimix geben und 3 Minuten auf der Knetstufe mixen)
  2. Wasser mit Salz in einem Topf aufkochen und etwas Teig mit Hilfe eines Spätzlehobels in das kochende Wasser geben. Einmal aufkochen lassen und mit einer Schaumkelle herausnehmen. Die fertigen Spätzle zur Seite stellen.
  3. Zwiebeln in Butter goldbraun rösten. Die Möhren, Staudensellerie, Zucchini und Lauch hinzugeben und ca. 2 Minuten mit anschwitzen. Mit Brühe ablöschen und für 15 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Spätzle hinzugeben und für weitere 5 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Especially in the winter time I love to eat stews and soups. If it’s icy outside, you can eat for example a spaetzle stew and then you are warm from the inside ; ) The stew is done very quickly and simply delicious!

You need:

  • 8 Cups vegetable stock
  • 3 onions, diced
  • 2 tablespoons butter
  • 4 carrots, sliced
  • 1 zucchini, diced
  • 6 stalks celery, sliced
  • 1 small leek, sliced
  • Salt & pepper

Spaetzle:

  • 4 eggs
  • 3 tablespoons water
  • 2 Cups flour
  • 1 teaspoon salt

Preperation:

  1. Beat eggs in a bowl. Mix with water and salt. Add flour and stir with a wooden spoon into a smooth dough. Once the dough forms bubbles, he is ready.
  2. Boil water with salt in a pot and give some dough in the spaetzle maker an drop into the boiling water. Bring to a boil and remove with a slotted spoon. The finished noodles Set aside.
  3. Sauté the onions golden brown in a little bit of butter. Add the carrots, celery, zucchini and leeks and sauté for about 2 minutes. Pour in the broth and simmer for 15 minutes on medium heat. Then add spaetzle and cook for another 5 minutes. Season with salt and pepper;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s