Currywurst – German curry sausage

IMG_3702

Da es hier leider keine Pommesbuden in New Jersey gibt, muss die Pommes-Currywurst halt zu uns nach Hause kommen!!! 😀

Zutaten für 8 Personen:

  • 1 GemüsezwiebelIMG_3701
  • 8 Bratwürste
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Currypulver
  • 800ml Gemüsebrühe
  • 2 kleine Dosen geschälte Tomaten
  • 2 EL brauner Zucker
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken
  • 120g Tomatenketchup

Zubereitung:

  1. Gemüsezwiebel in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Bratwürste anbraten, danach in dünne Scheiben schneiden und zur Seite stellen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Currypulver hinzufügen und ca. 1 Minute mit anschwitzen. Anschließend mit Brühe ablöschen.
  3. Tomaten samt Saft, braunen Zucker sowie Salz, Pfeffer und etwas Chili hinzugeben und ca. 8-10 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Sauce mit einem Mixstab fein pürieren. Tomatenketchup und die Bratwürste hinzufügen und nochmals mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Sauce erhitzen und mit Pommes servieren.

You have to try a specialty from Germany called ‚Currywurst‘ (German Sausage with curry sauce and fries)

Ingredients for 8 people:

  • 1 big onionIMG_3700
  • 8 sausages (I had bavarian bratwurst from a german butcher, NJ)
  • 2 tablespoons oil
  • 2 tablespoons curry powder
  • 3 1/3 Cup of vegetable stock
  • 2 small cans of peeled tomatoes
  • 2 tablespoons brown sugar
  • Salt, pepper, chili flakes
  • 1/2 Cup tomato ketchup

Preperation:

  1. Chop the onion into cubes. Heat oil in a pan and fry sausages, then cut into thin slices and set aside.
  2. Heat oil in a pan and fry the onion for about 3 minutes. Add curry powder and fry for about 1 minute, then add the stock.
  3. Add the tomatoes including juice, brown sugar and salt, pepper and chilli and cook over medium heat about 8-10 minutes. Puree the sauce with a Blender. Add tomato ketchup and the sausages and and season again with spices. Heat the sauce and serve with fries.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s