Spaghetti mit grünem Spargel und Speck – Spaghetti with green asparagus and bacon

IMG_3515

Manchmal muss es in der Küche schnell gehen und da passt dieses Gericht super 😉 Spaghetti mit grünem Spargel und Speck lässt sich super vorbereiten und schmeckt total lecker!

Zutaten:

  •  1/2 Pck. Spaghetti
  • 1 Bund grünen Spargel ca. 500g, in Stücke
  • 1 Pck. Speck
  • 120ml Weißwein oder Gemüsebrühe
  • 100g geriebenen Parmesan

Zubereitung:

  1. Als erstes den Speck in einer Pfanne knusprig anbraten und zur Seite stellen.
  2. Den Spargel im Bratenfett bissfest garen und mit Salz, Zitronenpfeffer, etwas Zucker und Gemüsebrühpulver abschmecken und danach zur Seite stellen.
    (Schritt 1 & 2 kann vorbereitet werde, später einfach nur die Spaghetti frisch kochen und hinzugeben)
  3. Spaghetti nach Packungs- anleitung al dente kochen.
  4. In der Zwischenzeit den Bratensatz mit dem Wein für ca. 5-6 Minuten köcheln lassen. Danach Speck und den Spargel hinzugeben.
  5. Wenn die Spaghetti al dente sind in die Pfanne geben und mit Parmesan bestreuen. Alles gut vermischen und sofort servieren.

Sometimes it has to be quick and easy in the kitchen and that dish suits very good ; ) Spaghetti with green asparagus and bacon can be prepared very well and it tastes absolutely delicious!

You need:

  • 1/2 lb. (8 oz.) uncooked pasta
  • 1/2 lb. (about 8 strips) uncooked bacon, diced
  • 1/2 lb. (8 oz.) fresh aspagarus, ends trimmed and cut into 2-inch pieces
  • 1/2 cup dry white wine (or you can double this if you’d like)
  • 1/2 cup grated or flaked Parmesan cheese

Preperation:

  1. Cook the pasta in a large pot of salted water al dente according to package instructions.
  2. Meanwhile, add bacon to a medium saute pan. Cook over medium-high heat, stirring occasionally, until crispy. Remove the bacon with a slotted spoon and set aside.
  3. Add asparagus to the pan and saute in the bacon grease for about 5-6 minutes, stirring occasionally, until cooked. Remove asparagus with a slotted spoon, and set aside with the bacon.
  4. Slowly add the white wine to the pan, and scape the bottom of the pan with a spoon to deglaze the pan and pick up all of those yummy brown bits.
  5. Continue cooking for 5 minutes, or until the wine has reduced by about half.
  6. When the pasta is cooked, drain it. Then add the pasta, asparagus, bacon and 1/4 cup Parmesan cheese to the saute pan, and toss until combined.
  7. Sprinkle pasta with the remaining Parmesan cheese and serve immediately.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s