Guten Morgen Brötchen – Good morning buns

IMG_4150

Der Teig für die ‚Guten Morgen Brötchen‘ lässt sich schnell und einfach am Abend zuvor vorbereiten. So kann man sie morgens frisch aufbacken und hat jeden Morgen ofenfrische Brötchen 😊

Zutaten:IMG_4149

  • 450g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1/4 Liter lauwarmes Wasser
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Oliven Öl
  • Saaten (Sesam, Mohn, Kürbiskerne..)

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten 7 Minuten zu einem Teig kneten.
  2. Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Boden etwas mit Mehl bestreuen.
  3. Aus der Teigkugel eine Rolle Formen und in 8 gleichmäßige Stücke schneiden. Die Teiglinge zu Kugeln formen.
  4. Mit etwas Wasser besprühen und in Saaten wälzen.
  5. Die Brötchen gleichmäßig in der Springform verteilen. Zum Schluss die Form mit Alufolie fest abdecken und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.
  6. Am nächsten Tag die Alufolie entfernen und die Springform in den kalten Ofen stellen und bei 200 Grad ca. 20-30 Minuten backen.

The dough for the ‚good morning buns‘ can be great prepared the evening before. Then you only need to bake them in the morning! So you have fresh baked buns every Day 😊

You need:IMG_4133

  • 3 & 3/4 Cup flour
  • 1 package dry yeast
  • 1 Cup lukewarm water
  • 1 1/2 tsp salt
  • 1 tsp sugar
  • 1 tablespoon olive oil
  • Seeds (sesame, poppy seeds, pumpkin seeds..)

Preperation:

  1. Mix all ingredients and knead 7 minutes.
  2. Line a springform pan with parchment paper and sprinkle the bottom with a little flour.
  3. Form the dough into a roll and cut into 8 equal pieces. Shape the pieces into balls.
  4. Sprinkle some water and roll in seeds.
  5. Spread the bread evenly in the baking tin. Finally, cover the dish with aluminum foil firmly and let rise overnight in the refrigerator.
  6. The next day, remove the aluminum foil and place the pan in a cold oven and bake for about 20-30 minutes at 400 degrees.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s